Der Ausländerbeirat der Stadt (Halle)

Der Ausländerbeirat der Stadt Halle (Saale) vertritt die Interessen aller ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in Halle wohnen und weckt Verständnis für ihre Belange und Probleme in der Öffentlichkeitsarbeit und bietet immer aktuelle Informationen zum Thema Migration, Teilhabe und Partizipation. Er fördert das kulturelle und soziale Miteinander von deutschen und ausländischen Bürgern sowie die gegenseitige Achtung und Wertschätzung. Er leistet aktive Unterstützung im Umgang mit Behörden und vermittelt kompetente Gesprächspartner bei Ämtern u.a. Mitglieder des Ausländerbeirates arbeiten in allen wichtigen Netzwerkstrukturen der Stadt und im Land Sachsen-Anhalt mit (u.a. Netzwerk für Integration und Migration der Stadt Halle).


                  Der Ausländerbeirat der Stadt Halle (Saale)

v.l.n.r.: Waseem Aleed, Dr. Tarek Ali, Chidimma Queendaline Anyaegbu, Mohamad Alshehabie, Mohamed Najjar, Ajmal Wardak. Nicht im Bild: Alpha Amadou Barry

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Da uns immer mehr Anfragen zur Situation in der Ukraine erreichen, verweisen wir auf das Handbook Germany mit einer Spezial-Seite mit wichtigen Informationen zur Einreise und zum Aufenthalt für Menschen aus der Ukraine - auf Ukrainisch, Russisch und Deutsch erstellt. Auch Menschen aus der Ukraine, die bereits in Deutschland sind, finden hier zuverlässige und aktuelle Informationen


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alle aktuellen Informationen immer auf www.halle.de - speziell für Ausländer und Migranten
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr umfangreiche aktuelle Informationen, auch in verschiedenen Sprachen - kann man auch weitergeben... 

Aktuelle Informationen zum Infektionsschutz und den Umgang mit dem Coronavirus

Mehrsprachige Informationen der Stadt Halle

Testmöglichkeiten auf das Coronavirus in Halle (Saale) und im Saalekreis:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Stadtrat hat am 21.06.2017 Aktualisierungen der Satzung und der Wahlordnung für die Wahl des Ausländerbeirates beschlossen. Die Dokumente sind im Amtsblatt vom 12.07.2017 veröffentlicht und treten mit diesem Tag auch in Kraft.  

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++                                          

Herzlich willkommen in Deutschland! Heißt es in einer aktuellen Orientierungshilfe...

Diese Orientierungshilfe enthält nützliche Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. Angeregt wurde diese Orientierungshilfe durch Fragen, die viele Geflüchtete immer wieder stellen. Die Hinweise in dieser Orientierungshilfe sollten weder als Gesetze noch als bindende Regeln wahrgenommen werden. Die Menschen in Deutschland werden sich nicht immer verhalten wie hier beschrieben. Trotzdem sind die hier beschriebenen Verhaltensweisen für die meisten Menschen in den meisten Situationen üblich. Mehr Informationen.  

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zugewanderte und Kursteilnehmende

Sie möchten Deutsch lernen? Oder sind auf der Suche nach Beratung? Hier findet jeder und jeder ein für sich passendes Angebot - das erfolgt auch in unterschiedlichen Sprachen ...

Deutsch      Türkisch      Französisch

Englisch      Russisch     Arabisch

Rückfragen sind möglich direkt an den Ausländerbeirat

Am Markt 1
06108 Halle (Saale)

Ansprechpartner ist Herr Waseem Aleed

E-Mail: info@auslaenderbeirat-halle.de