Mitglieder des Ausländerbeirates der Stadt (Halle)

Im November 2017 fanden die Wahlen zum Ausländerbeirat der Stadt Halle (Saale) statt. Die 15.618 wahlberechtigten Menschen mit Migrationshintergrund, die in Halle leben, wählten für die nächsten vier Jahre ihre Vertreterinnen und Vertreter. Wahlberechtigt waren alle Menschen ohne deutschen Pass, die seit mehr als sechs Monaten rechtmäßig in Halle leben und das 16. Lebensjahr am Wahltag vollendet haben. Auch eingebürgerte Menschen durften auf Antrag wählen und gewählt werden.

Folgende Personen wurden in den Vorstand gewählt:

- Herr Waseem Aleed (Vorsitzender)

- Herr
Mohamed Najjar (1. Stellvertretende Vorsitzende)

- Herr Mohamad Alshehabie (2. Stellvertretende Vorsitzende)

- Frau Chidimma Anyaegbu (Schriftführerin)

-
Herr Alpha Amadou Barry (Schatzmeister)

- Weitere Mitglieder des Beirates sind Herr Dr. Tarek Ali, Herr Nabeel Alali und Herr Ajmal Wardak

-
Beratendes Mitglied ist Frau Satenik Roth, Mitglied des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats


Die Mitglieder sind in verschiedenen Netzwerken und Gremien vertreten:

FG Arbeit
 Waseem Aleed
 Alpha Amadou Barry
FG Deutsch
 Nabeel Alali
 
FG Gesellschaftliches Leben, Kultur, Freizeit, Gesundheit und Sport
 Mohamad Alshehabie
 Mohamed Najjar
Präventionsrat gegen Rassismus, Gewalt und Kriminalität
- für Toleranz und Integration
 Waseem Aleed Chidimma Anyaenbu
Begleitausschuss "HALLIANZ für Vielfalt"
 Alpha Amadou Barry
 Chidimma Anyaenbu
Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat
 Satenik Roth
 
Fördergremium Projekt House of Resources
 Alpha Amadou Barry
 
Runder Tisch gegen Ausländerfeindlichkeit
 Waseem Aleed
 Mohamed Najjar